GARTENBELEUCHTUNG

  • für eine romantische Stimmung am Abend
  • für ein zweites Wohnzimmer im Grünen mit Inspiration und Entspannung
  • für Glanzpunkte bei Nacht
     

Mit Gartenbeleuchtung Ihren Garten mit Licht verzaubern:

Wichtiger denn je ist die Entspannung nach einem anstrengenden Tag.
Tauchen Sie ein in ein bezauberndes Spiel mit Licht und Schatten für genussvolle Abendstunden.
Durch die professionelle und gestalterische Umsetzung von Lichtakzenten schaffen wir für Sie einen Raum für Entspannung und Rückzug zu jeder Jahreszeit.
 

Mit Gartenbeleuchtung eine funktionelle Beleuchtung schaffen:

Die Zweckbeleuchtung zum Beispiel von Rampen, Eingangs- und Zufahrtbereichen sowie Pflanzen, sollte dezent aber ausreichend hell sein. Optimal ist also eine Zweckbeleuchtung, welche ihr Licht mehrheitlich zielgerichtet auf den auszuleuchtenden Bereich strahlt, mit Streulicht aber auch die Umgebung erhellt.
Zu starke hell-dunkel Kontraste lösen hingegen Ängste aus, weil düstere Schatten hinter Büschen oft nicht zugeordnet werden können. Diese Beleuchtung ist deshalb nur als „Schocklicht“, gekoppelt an Bewegungsmelder oder eine Einbruchssicherung, sinnvoll.
 

Mit Gartenbeleuchtung gestalterische Gartenakzente setzen:

Immer öfter wird in Gärten auch Effektlicht eingesetzt.
Eine Baumgruppe, ein dekoratives Einzelgehölz, eine Skulptur oder ein dekorativer Brunnen werden aus der Dunkelheit hervorgehoben.

  • Wenig, gezielt gerichtetes Licht, hebt die schönsten Punkte im Garten hervor, während der übrige Garten in die Dunkelheit zurücktritt.
  • Vom Boden in die Krone eines Baumes gerichtete Lichtstrahlen betonen nachts den dekorativen Wuchs, während Blüten- oder Blattfarben tagsüber ihre Wirkung entfalten.
  • Streiflicht, zum Beispiel entlang einer Steinmauer, zaubert eine Oberflächenstruktur hervor, die bei Volllicht nie zur Geltung kommen würde.
     

Mit Gartenbeleuchtung Zufriedenheit mit Qualität schaffen:

Aussenleuchten sind starken Temperaturschwankungen und intensiver Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Diesen Einflüssen zum Trotz sind deshalb die Strahler aus witterungsbeständigem Material, sowie die Leuchtmittel langlebig, energiesparend und einfach auszuwechseln, um andauernde Freude daran zu haben.
 

Mit Gartenbeleuchtung kunstvoll Objekte wirken lassen:

Dekorative Lichtobjekte können das Licht selbst zur Kunst machen. Wie Skulpturen sollten derartige Lichtkunstwerke gestalterisch im Gesamtgartenkonzept eingebettet werden, damit sie ihre volle Wirkung entfalten.

Als Naturliebhaber gehen wir andere Wege als sie in der Gartenbeleuchtung allgemein üblich sind.
Unsere Philosophie verbietet sichtbare Technik im Garten. So vermeiden wir stets blendende Lichtpunkte, die z.B. durch Pollerleuchten verursacht werden.
Unser Bestreben ist es, nur die Lichtwirkung, nicht aber die Lichtquelle sichtbar zu machen. 
Je nach Situation die passende Lampe mit dem geeigneten Leuchtmittel auszuwählen, ist die Kunst der guten Lichtgestaltung.
Wir möchten Ihren Garten nicht „lichtfluten“, sondern gezielt Gartenakzente setzen.

 

Links zu den anderen Bereichen der Gartengestaltung

Pflanzservice  Gartengestaltung  Rasenanlage  Mähroboter  Bewässerungsanlagen  Gartenpflege