FreiRaumPlanung

Gartenplanung

Seit über 25 Jahren erstelle ich Planungen für Garten-Neu-Anlagen und Grünflächen für Firmen. Ein großer Teil meiner Arbeit besteht auch in der Neugestaltung bereits bestehender Gärten auf Grundlage meiner Gestaltungsideen und Planungen.

Sie erhalten bei mir:

  • unabhängig voneinander bestellbare Planungsmodule
  • schrittweise Umsetzung der Gestaltung und Bepflanzung aufgrund unserer Planung 
  • optimale Nutzung von Gartenräumen
  • detaillierte Pflanzplanungen
  • Kostenersparnis durch Vermeidung von Fehlmaßnahmen und Pflanzenfehlkäufen
  • leistungsgerechtes Honorar mit schriftlicher Vereinbarung und Bonusprogramm
  • individuelle Visualisierung vor der Umsetzung
  • kompetente Betreuung und fundierte Beratung

Zur Bildergalerie Freiraumplanung
 

Und so arbeite ich

In der Planungsphase: lege ich größten Wert auf die Bedarfsermittlung und den Dialog mit meinen Kunden; Budget und Umsetzbarkeit sind stets im Blickfeld; die Ergebnisse daraus lasse ich in meine Gartenplanungen einfließen. Meine Pläne sind von Hand gezeichnet und meist coloriert. 

Ich arbeite in der Planung auf der Basis eines individuell vorher festgelegten Honorares: Während unseres ersten kostenfreien Besuches in Ihrem Garten beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten der Gartenplanung. Wir empfehlen Ihnen aufgrund ihres Bedarfes die für Sie passenden Gartenplanungsschritte. Daraus arbeite ichr ein vom jeweiligen Aufwand abhängiges individuelles und schriftliches Honorarangebot aus.

Nach Ihrer Beauftragung werden die entsprechenden Planungsschritte erarbeitet und Ihnen nacheinander präsentiert.

In der Ausführungsphase: Wenn der geplante Garten "in meiner Regie" bleibt, arbeite ich mit eigenen Mitarbeitern, die mit mir sämtliche bewässerungs-, beleuchtungs- und vegetationstechnischen Arbeiten durchführen. Ich beziehe ggf. auch externe Spezialisten und Fachfirmen ein, die mit ihrem aktuellen Leistungsstand und ihrer Erfahrung meine Design-Arbeit vertrauensvoll und perfekt ergänzen. Sämtliche Pflanzen werden über meine Baumschule ElefantPlant GmbH gehandelt und unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. 

Trauen Sie sich!

Einen Garten planen und einrichten ist ein komplexer Prozess. Der Charme und der individuelle Charakter eines Gartens, mit dem er uns bezaubert, hängt in hohem Maß von seinem stimmigen stilistischen Konzept ab.

Lassen Sie sich zunächst in die einzelnen Schritte führen, die für eine gute Planung notwendig sind. Auch wenn es auf den ersten Blick aufwändig erscheint, es macht auch richtig Spaß, denn das Ergebnis ist IHR einzigartiger Garten!
Sie profitieren von der Erfahrung und Kreativität unserer Gartenplaner und Gärtner. 

Wählen Sie Ihren persönlichen Weg zur Verwirklichung Ihres Gartentraums aus unserem umfangreichen Leistungsspektrum.
 

ERSTER BESUCH VOR ORT

(kostenfrei, *)

Gartenbegehung, Informationsaustausch, Sichtung der Ideensammlung, der Stimmungskollage und des Fragebogens, Absprache weiteren Vorgehens
*): Die Fahrtkosten sind bis zu 20 km Entfernung vom Firmensitz in der Leistung enthalten. Wir behalten uns vor, Mehrkilometer zu berechnen.

Vor dem ersten Besuch erhalten Sie von uns einen Fragebogen mit einer Art Checkliste zur Wunsch- und Bedarfsermittlung. Hauptpunkte hierin sind u.a. Fragen zu Gartenstilen und Gestaltung, Pflanzen und einigem mehr. Er sollte von Ihnen bis zum ersten Gartenbesuch vorbereitet sein. 

Außerdem benötigen wir von Ihnen für die weiteren Planungsschritte in der Regel noch die folgenden Unterlagen:
Katasterplan, Grundstücksplan, Grundriss vom Erdgeschoss, Haus-Ansichten, Bestands- und Höhenplan 

Stimmungskollage
Nach Ihren Möglichkeiten fertigen Sie bitte eine sogenannte "Stimmungskollage" an. Diese macht Ihre Vorstellungen anschaulich, was Worte nur unzureichend erklären können. Hierzu nehmen Sie z. B. zwei große Papierbogen und teilen diese ein in "gefällt mir gar nicht" und andererseits "das möchte ich gerne in meinem Garten haben/sehen".
Sammeln Sie Abbildungen von Gartensituationen, Materialien, Mobiliar und Gartendekoration, Pflanzen aus Zeitschriften, Büchern, selbsterstellten Fotos, aus Herstellerkatalogen und Broschüren, die Ihnen gefallen oder nicht gefallen.

FUNKTIONSPLAN und GESTALTUNGSIDEE

Erstellung eines Bestandsplanes auf Grundlage des zur Verfügung gestellten aktuellen Pläne (Lageplan, Grundriss, Ansichten...), Auswertung der Unterlagen und Einarbeitung in einen Funktionsplan; Zwischenbesprechnung und Abstimmung; handskizzierte, colorierte Gestaltungsidee für Gartenräume.

Inhaltsliste und Funktionsplan 
Nach der Gartenbegehung und unserem Gespräch, senden wir Ihnen unser Honorarangebot zu. Nach Ihrer Auftragserteilung verfassen wir als erstes Modul eine Inhaltsliste mit den geplanten Gartenelementen wie z. B. Sitzplatz, Bäume, Hecken, Wasserbecken etc. und skizzieren den Funktionsplan. Dieses Modul gleichen Sie mit Ihren Vorstellungen ab und besprechen mit uns das Ergebnis.
 

Für das zweite Modul wird auf Grundlage der vorangegangenen Gespräche, der Sichtung und Auswertung der Unterlagen und des von Ihnen freigegebenen Funktionsplans die Gestaltungsidee entwickelt. Bei der Präsentation nehmen Sie die für Sie handgezeichnete, kolorierte Gartenskizze in Empfang.

Raumbildende Gehölze, die Flächengestaltungen, feste Bauelemente und mögliche Beleuchtungspunkte sind angedeutet. Wir zeigen Ihnen bei dem Besprechungstermin in unserem Hause ggf. bereits Muster oder Abbildungen der möglichen Materialien für Bauelemente.

KOSTENERMITTLUNG FÜR DIE AUSFÜHRUNG

Erstellung einer Kostenschätzung für alle oder einzelne Gewerke der auszuführenden Arbeiten

Optional werden wir bei einem weiteren Besuch vor Ort eine exakte Vermessung und ein Höhen-Nivellement auf Grundlage der bereits erfolgten Besprechungen und der vorliegenden Gestaltungsidee vornehmen. Nach Auswertung der Daten ermitteln wir zudem die Kosten für Gestaltungs- und Pflanzarbeiten für Ihre neue Gartenanlage. Diese Kostenschätzung stellen wir Ihnen bei uns im Hause vor und erläutern Ihnen unser Angebot. 
 

MASSSTÄBLICHER GEHÖLZ- ODER STAUDENPFLANZPLAN

detaillierter maßstäblicher Gehölzpflanzplan (M = 1:1oo) oder Staudenpflanzplan , Planlegende, Ermittlung des Pflanzenbedarfs, Angebot für die Pflanzen gemäß Planung. Auf Wunsch Angebot für Pflanzdienstleistung durch unsere Gärtner.

Grundlage für unsere Pflanzpläne sind ein Besuch Ihres Gartens. Auch hier betreiben wir eine gründliche Vorbereitung mittels Bestandsplan und des auf Pflanzpläne zugeschnittenen Fragebogens mit Ihnen. 
Unsere Pflanzpläne werden im Maßstab 1:1oo als Draufsicht gezeichnet. Die empfohlenen Gerüstpflanzen sind in ihrer Größe nach einer etwa zehnjährigen Entwicklungszeit dargestellt (Erfahrungswerte), sodass eine Überbestückung mit Pflanzen weitestgehend vermieden wird. Hecken-, Kleinsträucher- und Gruppenpflanzungen werden ebenso berücksichtigt; flächendeckende Stauden sind als Schraffur dargestellt. 
Aus dem auf dem Plan basierenden erstellten schriftlichen Angebot gehen die erforderlichen Stückzahlen, die empfohlenen Pflanz– und Kultivierungsgrößen, der botanische und der deutsche Name sowie Einzel- und Gesamtpreis für die vorgeschlagenen Pflanzen hervor. Das Angebot dient ebenfalls als Planlegende.


GARTENBERATUNG VOR ORT

Besuch vor Ort (auch unabhängig von Planung oder Gestaltung); Honorar nach Aufwand.
 

GARTENBEWÄSSERUNG

Die Vorteile einer automatischen Gartenbewässerung:

Unter Berücksichtigung der natürlichen Witterung wird Ihr Garten regelmäßig und ohne Ihr Zutun beregnet. Während Sie in den Urlaub fahren oder aus anderen Gründen abwesend sind, ist Ihr Garten vorsorgt ohne Verwandte oder Nachbarn bemühen zu müssen.
Statt mit Gießkanne oder Wasserschlauch nach Feierabend im Garten arbeiten zu müssen, können Sie gemütlich auf Ihrer Terrasse sitzen, entspannen und den Blick in Ihren Garten genießen.

Zu den Bewässerungsanlagen

 

GARTENBELEUCHTUNG

Gartenbeleuchtung zaubert eine geheimnisvolle, romantische Stimmung, erweitert Ihren Garten zu einem "zweiten Wohnzimmer", setzt Glanzpunkte bei Nacht – und nicht zuletzt erhöht eine Gartenbeleuchtung die Sicherheit Ihres Wohnobjektes. Die "Kür" für Ihren Garten wird bereits in der Garten-Planung vorbereitet, indem wir in unseren Plan mögliche Beleuchtungspunkte einzeichnen.

Zur Gartenbeleuchtung